Sie sind hier: Startseite / 04.06.2013 - Weltweite Lesung für Li Bifeng / TEILNEHMER / Cottbus (D) / 22.30 / Staatstheater Cottbus
    10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
    Sie sind hier: Startseite / 04.06.2013 - Weltweite Lesung für Li Bifeng / TEILNEHMER / Cottbus (D) / 22.30 / Staatstheater Cottbus

    Cottbus (D) / 22.30 / Staatstheater Cottbus

    • Am Dienstag, dem 4. Juni 2013, beteiligen sich die Lesebühne Cottbus und das Staatstheater Cottbus an der Weltweiten Lesung für Li Bifeng.

      Ab 22.30 Uhr lesen in der Alten Tischlerei im Großen Haus (Schillerplatz 1)  Matthias Heine, Udo Tiffert, Johanna Emil Fülle, Heidrun Bartholomäus, Rolf-Jürgen Gebert, Sophia Lungwitz und Dr. Martin Roeder Auszüge aus Liao Yiwu‘s  „Für ein Lied und hundert Lieder: Ein Zeugenbericht aus chinesischen Gefängnissen“ sowie Gedichte und Auszüge aus dem „Gefängnistagebuch“ von Li Bifeng. Dagmar Klauck und Frank Bernard umrahmen die Veranstaltung musikalisch.

       

      Der Eintritt zu diesem NACHTAKTIV SPEZIAL ist frei.

      51.7566965 14.3210797

    Am Dienstag, dem 4. Juni 2013, beteiligen sich die Lesebühne Cottbus und das Staatstheater Cottbus an der Weltweiten Lesung für Li Bifeng.

    Ab 22.30 Uhr lesen in der Alten Tischlerei im Großen Haus (Schillerplatz 1)  Matthias Heine, Udo Tiffert, Johanna Emil Fülle, Heidrun Bartholomäus, Rolf-Jürgen Gebert, Sophia Lungwitz und Dr. Martin Roeder Auszüge aus Liao Yiwu‘s  „Für ein Lied und hundert Lieder: Ein Zeugenbericht aus chinesischen Gefängnissen“ sowie Gedichte und Auszüge aus dem „Gefängnistagebuch“ von Li Bifeng. Dagmar Klauck und Frank Bernard umrahmen die Veranstaltung musikalisch.

     

    Der Eintritt zu diesem NACHTAKTIV SPEZIAL ist frei.